Publications Languages Brasil Dansk Deutsch English Espanol Farsi Francais Greek Hungarian Italia Japanese Latvian Polish Portuguese Svenska
This is the official website for Nicotine Anonymous World Services. Any unauthorized website using Nicotine Anonymous' name and providing information, opinions, literature or outside links to other websites are not and have not been approved by Nicotine Anonymous World Services.

Publications

Nicotine Anonymous für Mediziner

 

Haben Sie Patienten, welche weiter Tabak konsumieren, trotz Ihrer ärztlichen Empfehlung aufzuhören?

 

Anonyme Nikotiniker sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die einander helfen, nikotinfrei zu leben. Wir teilen unsere Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander, um uns von dieser mächtigen Sucht zu befreien. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit Nikotinkonsum aufzuhören. Es gibt keine Mitgliedsgebühren; wir erhalten uns selbst durch unsere freiwilligen Spenden. Anonyme Nikotiniker sind mit keiner Sekte, Konfession, politischen Partei, Organisation oder Institution verbunden, beteiligen sich an keiner öffentlichen Debatte, noch nehmen sie zu irgendwelchen Streitfragen Stellung. Unser Hauptzweck ist es, denjenigen Unterstützung anzubieten, die versuchen, von Nikotin frei zu werden. (Unsere Präambel, abgedruckt mit Erlaubnis zur Anpassung von AA Grapevine).

 

Dieses Genesungsprogramm beruht auf den Zwölf Schritten und den Zwölf Traditionen der Anonymen Alkoholiker. Wir bieten einen sanften Ansatz: erst Erwerben, dann Aufrechterhalten der Freiheit von dieser mächtigen Sucht.

 

Unsere Botschaft an Neue, die uns aufsuchen lautet:

Es ist egal in welcher Art Du Nikotin konsumiert hast oder wie oft Du versucht haben magst, damit aufzuhören. Wenn Du den Wunsch hast, nikotinfrei zu leben, bist Du hier willkommen. Wir haben festgestellt, daß wir bei regelmäßigem Meetingsbesuch dazu kommen, an die mitgeteilten Erfahrungen unserer unserer Nikotinikerfreunde zu glauben. Gemeinsames (Mit-) Teilen schafft Hoffnung und verhilft uns dazu, offen zu bleiben. Wir empfehlen, mehrere Meetings zu besuchen, um für sich herauszufinden, wie die fürsorgliche Unterstützung anderer und tägliches Üben der Prinzipien der Anonymen Nikotiniker uns dazu verholfen hat, das Geschenk der Freiheit von Nikotin zu erfahren.

 

Mit der Zeit der Nutzung dieses Genesungsprogrammes der Nikotinabstinenz erlangen wir körperlich verbesserte Gesundheit, emotional mehr innere Ruhe und finden spirituell Hoffnung und Mut, wo zuvor Zweifel und Angst waren. Unsere gegenseitige Achtung wird manifest in der Selbstverpflichtung, nicht zu kritisieren, nicht zu tratschen und keine Ratschläge zu geben. Zugehörige können dieses Programm in ihrem eigenen Tempo arbeiten, doch wir empfehlen Neuen sehr, einen Sponsor als Quelle der Hilfe und Führung zu wählen.

 

Die Anonymen Nikotiniker betrachten Nikotinsucht als Krankheit, welche den Konsumenten körperlich, emotional und spirituell betrifft. Wir betrachten sie als Sucht, welche, wie Alkohol- oder andere Drogensucht, zum Stillstand gebracht, jedoch nicht geheilt werden kann. Die Anonymen Nikotiniker helfen Nikotinkonsumenten im Umgang mit ihrer Krankheit in eine aktive Rolle zu treten.

 

Das Genesungsprogramm ist eine vorgeschlagene Richtlinie für nikotinfreies Leben – nur für den heutigen Tag. Den (mit) geteilten Erfahrungen anderer zuzuhören ist für Nikotinsüchtige eine autodidaktische Möglichkeit zu lernen, ihr Denken und Verhalten zu ändern. Zugehörige werden aufgefordert, das ihnen Brauchbare zu nehmen und den Rest liegen zu lassen.

 

Anonyme Nikotiniker ist ein spirituelles Programm. Allerdings kann jede/r Zugehörige/r zu einem Glauben an eine Höhere Macht kommen, welche dem eigenen Verständnis entspricht. Glaube und Hoffnung helfen zu heilen und die Überzeugung wieder herzustellen, daß uns ein Leben ohne Nikotin möglich ist. Dieses Programm mag nicht für jede/n sein. Doch wir heißen alle willkommen, die Freiheit von Nikotin suchen.

 

Andere Darreichungsformen von Nikotin

Die Anonymen Nikotiniker akzeptieren, daß Nikotin eine toxische und suchterzeugende Substanz ist, welche unsere Lebensqualität gefährdet. Gemäß unserer Zehnten Tradition „...nehmen Anonyme Nikotiniker niemals Stellung zu Fragen außerhalb ihrer Gemeinschaft...“. Das betrifft alle Methoden oder Mechanismen der Darreichung von Nikotin. Weder propagieren wir, noch verwerfen wir Dinge wie Nikotinkaugummi oder Nikotinpflaster. Die Nutzung von solcherlei wird jedem Zugehörigen selbst überlassen. Allerdings ist das Ziel der Gruppe, Nikotinabstinenz zu fördern.

Um mehr zu finden, das die Anonymen Nikotiniker anbieten:

1. Lesen Sie das Material auf unserer Website - www.nicotine-anonymous.org 
 
2. Email an:
[email protected] auch auf deutsch.

 
3. Das Örtliche Telefonbuch (weiße Seiten). 
 
4. Schreiben an: Nicotine Anonymous World Services, 419 Main Street, PMB #370, Huntington Beach, CA 92648 USA 
 
5. Anruf unter: (USA 415) 750-0328 (englisch) oder +49 (0) 7904-8369 (deutsch – bitte erst ab 18 Uhr)

 

 

Das folgende übersetzte Material der Literatur des Weltservice für anonyme Nikotinsüchtige ist von den Mitgliedern der anonymen Nikotinsüchtigen eingereicht worden. Der Weltservice für anonyme Nikotinsüchtige hat die Richtigkeit der Übersetzung nicht nachgeprüft. Jedoch präsentieren wir das Material in gutem Glauben.